top of page

ÑUSTA KARPAY

  • 777Tage
  • 15Schritte

Infos

Das wichtigste was du über diese kraftvollen Initiationsriten wissen solltest: “Kanchis Nusta Karpay” bedeutet in der Quechua Sprache so viel wie “Sieben Göttinnen Einweihungen”. Die Ñusta Karpay Initiationsriten bestehen aus sieben wunderschönen Haupteinweihungen, welche mit Blüten, Despachos, Federn und Steinen übertragen werden. Zusätzlich können noch weitere Einweihungen zur Vertiefungen hinzukommen. Diese magischen, tief nährenden und reinigenden Initationsriten wurden von den Medizinfrauen und Medizinmännern, welche in den heiligen Bergen in den Anden von Peru leben, nur mündlich in den Familien und Dorfgemeinschaften weitergeben. Nach langer und reiflicher Überlegung der Paqos und Q’ero-Ältesten wurden die Iniationen erstmals 2009 in den Westen getragen, denn vorher wurden diese kraftvollen Initationen nur in den Familien und Dorfgemeinschaften übertragen - Denn sie wussten, dass es nun an der Zeit ist, den Kontakt zu unserer inneren weiblichen Kraft und zu Mutter Erde zu stärken und somit wahrhaftiges Urvertrauen in unsere Beziehungen und in unsere Leben zu bringen. Jede Nusta hat ihr eigenes weibliches Licht und ihre eigene weibliche Kraft. Das weibliche Licht verbindet jeden Platz in deinem physischen und energetischen Körper mit der Mutter Erde und der Göttin in dir. Jede Nusta ist zusätzlich mit einer deiner sieben Chakren verbunden. Mit den 7 Initationen kommen 7 Medizinsteine in dein Leben, die nach der Einweihungsreihe deine Ñusta Mesa ergeben.

Die Teilnahme an diesem Programm ist über die App von Wix möglich. App öffnen

Preis

Kostenlos

Teilen

bottom of page