Support bei Bindungs- und Verlustängsten

Aktualisiert: 14. Dez. 2020


Leben in gesunden Beziehungen - nimm deine Ängste an die Hand!


Bindungs- und Verlustängste hat wohl jeder Mensch schon einmal in unserer Gesellschaft fühlen und erleiden müssen. Ich kenne dieses Gefühl selbst auch sehr gut! Es spricht von der Angst, abgelehnt zu werden oder flüstert mir ins Ohr „nicht genug zu sein“. Die Angst war sogar teilweise in meinem Leben so laut, dass es mir sinnvoller erschien, erst gar keine tiefen Verbindungen einzugehen. Ganz gleich ob in Freundschaften, romantischen- oder Arbeitsbeziehungen. Daher habe ich die wundervolle Antonia, Sexual- Beziehungs- und Körpertherapeutin, die ich noch aus meiner Zeit aus Berlin kennen, in meinen Podcast Wild Modern Magic eingeladen, um mit ihr das Thema für Euch zu durchleuchten.


Oft handelt es sich bei solchen Ängsten um tiefsitzende Verlustgefühle, die aus Situationen der Kindheit heraus entstanden sind und uns auch im erwachsenen Leben noch begleiten.


Das innere Kind, welches im Körper der Erwachsenen lebt und agiert.


Sicherlich hast du schon einmal etwas von diesem inneren Anteil in uns gehört. Dieser innere Anteil, der gesehen und gehört werden möchte, und auch nachgenährt und gehalten werden möchte. Wenn du auch spürst, dass es an der Zeit ist, dir selbst und deinen Beziehungen ein kraftvolles Ja zu geben! Diese Bücher, Artikel und Podcast haben Antonia, als auch mir geholfen und möchten sie Dir ans Herz legen!




1.Zwei meiner Lieblings Bücher: Das Kind in dir muss Heimat finden & Jeder ist Beziehungsfähig - Stephanie Stahl


Glückliche Beziehungen durch Urvertrauen Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem »inneren Kind« entwickelt: Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, bieten sich erstaunliche Möglichkeiten, Konflikte zu lösen, Beziehungen glücklicher zu gestalten und auf (fast) jedes Problem eine Antwort zu finden.https://www.stefaniestahl.de/deu/buecher_daskind_page1/